cvt - die complete vocal technique

(Copyright: CVT Deutschland)

Die Complete Vocal Technique (CVT) ist eine innovative und wegweisende Methode für alle, die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind - professionelle Sänger/innen ebenso wie Anfänger/innen. Das Besondere: Die Techniken können in jedem Gesangsstil angewendet werden. 

 

Cathrine Sadolin, Stimmforscherin und Gründerin des CVT Institutes in Kopenhagen, sagt: 

"Die Stimme ist nicht so kompliziert, wie viele Menschen glauben. Das Instrument Stimme steht jedem zur Verfügung und es wird täglich benutzt. Selbstverständlich bedarf professionelles Singen der Übung. Aber wenn man weiß, wie die Stimme funktioniert und wie man ihre natürliche Arbeitsweise nutzen und weiter ausbilden kann, dann ist das zum Singen Erforderliche schon größtenteils erlernt.

 

Die Stimme arbeitet in der Regel perfekt, bis sie durch unkontrollierte Verspannungen daran gehindert wird, die sich während der Kindheit einstellen. Gesangstechnik dient hauptsächlich dazu, diese unkontrollierten Verspannungen zu beseitigen, sodass die Stimme ungehindert arbeiten kann. Dies bedeutet, dass jeder Mensch singen kann, wenn die Stimme nicht in ihrer natürlichen Funktionsweise behindert wird.

 

Dabei ist Technik lediglich ein HILFSMITTEL, das es uns ermöglicht uns auszudrücken. Ich denke der AUSDRUCK ist das Wichtigste – eine Botschaft zu vermitteln. Es ist die künstlerische Entscheidung jeder Sängerin und jedes Sängers, was sie oder er ausdrücken möchte und wie."  (Quelle)


Hallo meine Lieben!

 

Heute starte ich meinen eigenen Blog - wie aufregend!

Ich freue mich darauf,  hier wichtige Themen zu teilen und hoffe sehr, dass ich euch damit ein bisschen inspirieren kann. 

 

Ich unterrichte  jedes Level, vom Anfänger bis zum Profi. Und meistens kommen Anfänger zur Probestunde mit der Frage "Macht es überhaupt Sinn?" 

Ich will natürlich hier nicht philosophisch werden, aber die Antwort ist: "Natürlich macht es Sinn zu singen!" Man kann unglaublich viel dazu lernen, und man weiß am Anfang überhaupt noch nicht, wie sich alles entwickeln kann. Singen macht Spaß und ist gesund! Vielleicht erreicht man seine Ziele und wird Profi, aber vielleicht bleibt es auch ein tolles, schönes Hobby, das einem persönlich viel Freude bereitet. 

Es macht mir unglaublich viel Freude, manchen Schülern die Angst und die Scheu zu nehmen und sie zu bestärken, an sich zu glauben! 

Habt Mut, probiert Singen aus! Vielleicht geht ihr in einen Chor, oder ihr nehmt Gesangsunterricht. 

Vielleicht singt ihr aber auch schon länger, und seid sehr mit eurer Technik beschäftigt - vergesst die Freude niemals!

(und den Glauben an euch!)

Genießt euren eigenen Gesang!!